Top of Page

Therapie

 

Therapie

  • Spezialbehandlung des Parkinson-Syndroms mit medikamentöser Therapie nach internationalen Standards, Möglichkeit zur Apomorphinpumpenbehandlung, Kontrolle und bei Bedarf Feineinstellung von Schrittmachern bei tiefer Hirnstimulation, Parkinson-spezifische Logopädie nach dem LSVT-Verfahren, Physiotherapie mit Sturzpräventionstraining, ADL-zentrierte Ergotherapie, Schmerzbehandlung bei Parkinson-Patienten
  • Physiotherapie mit spezieller Ausrichtung auf unterschiedliche neurologische Krankheitsbilder
  • Logopädie mit spezieller Aphasie-Diagnostik und Aphasie-Behandlung
  • Schluckdiagnostik und Schlucktherapie
  • Neuropsychologie mit Hirnleistungsdiagnostik und Hirnleistungstraining
  • Behandlung zentral-nervöser Sehstörungen wie Gesichtsfeldausfälle und Augenmotilitätsprobleme
  • Behandlung von Dystonien und Spastik mit Botulinumtoxin
  • Sozialmedizinische Beratung durch eigenen Sozialdienst

Schwimmgruppe im hauseigenen Schwimmbad

 

 

© Klinikzentrum Lindenallee. Alle Rechte vorbehalten